Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen

 

  1. Die nachstehenden Verkaufsbedingungen gelten für die gesamten begründeten Verträge zwischen derFirma

project interior
Christopher Baer

Kreuzstr.1

44787 Bochum

Tel.+49(0)234 – 87 93 06 53

Mail(at)project-interior.de

E-Mail: mail@project-interior.de
USt-Ident.Nr.:DE 215696764
Gerichtsstand: 44787 Bochum

Und dem Käufer.

 

  1. Vertragsabschluß
    Die Auftragsbestätigung erfolgt schriftlich oder per E-Mail.

 

  1. Preise
    : Sollten Endpreise vom Kostenvoranschlag abweichen, kann jederzeit vom Kaufvertrag zurückgetreten werden. Zusätzliche Leistungen, die in der Auftragsbestätigung nicht enthalten sind, müssen gesondert berechnet werden.
  1. Lieferbedingungen
    : Die Lieferung erfolgt mit Spedition bis zu Ihrer Haustüre oder eigenen LKW, sofern eine Lieferung in Ihre Region ansteht.
  1. Transportschäden
    : Wenn die Ware mit offensichtlichen Transportschäden an geliefert werden, reklamieren Sie diese beim Transportführer und lassen sie sich schriftlich bestätigen. Bitte nehmen Sie dann so schnell wie möglich mit uns Kontakt auf: Tel.: 0234 – 87 93 06 53| mail(at)project-interior.de
  1. Reklamation
    : Sollten Sie einmal Grund zur Beanstandung haben, teilen Sie uns dies bitte unverzüglich nach Erhalt der Ware mit, jedoch spätestens innerhalb einer Woche.
  1. Gewährleistung
    : Die Gewährleistung erfolgt nach gesetzlichen Bestimmungen. Bei Zukaufprodukten gelten die gesetzlichen Fristen. Unsere Gewährleistung entfällt jedoch bei unsachgemäßer Anwendung, Gewalteinwirkung und Manipulation sowie produkttypischen Merkmalen, die durch Naturholz entstehen können. Hierzu gehören auch Bearbeitungsmerkmale bis 8mm sowie Dehnungsrisse des Holzes. Es werden hochwertige Möbel in Handarbeit gefertigt. Merkmale die auftreten unterstreichen den individuellen Charakter des Möbels.
  1. Haftung
    : Wir schließen unsere Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit(Garantien) betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind.
    Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen.
  2. Widerrufsbelehrung
    : Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) oder wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird durch Rücksendung (nach telefonischer Rücksprache) der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit §1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 §3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.Der Widerruf ist zu richten an:per Brief:
    Firma Christopher Baer | project interior | Kreuzstr.1 | 44787 Bochum | Mail(at)project-interior.de
  3. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma Christopher Baer, project interior.

Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre- zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

 

Gerichtsstand und Erfüllungsort ist für beide Seiten 44787 Bochum.

Änderungen vorbehalten